Über mich

Dr. Carsten Nadolny

 

gesund sein bedeutet für mich in seiner ganzen Kraft zu sein, um seine Potenziale und Begabungen zur vollen Entfaltung zu bringen – für sich und für das große Ganze.
Heilung bedeutet für mich, auf dem Weg zu seiner eigenen Kraft zu sein.
Es ist mir ein Anliegen und eine große Freude Menschen ein Stück auf diesem Weg zu begleiten.“

 

 

Qualifizierter Homöopath des BKHD e.V.
(Bund klassischer Homöopathen Deutschlands)

 

Zertifikatssiegel für Klassische Homöopathie
(SHZ – Stiftung Homöopathie-Zertifikat)

 


Ausbildungen

Studium der Chemie
Ludwig-Maximilians-Universität München
2 jährige Ausbildung Klassische Homöopathie
Akademie für Homöopathie Gauting b. München
2 jährige Ausbildung zum Heilpraktiker
Zentrum für Naturheilkunde München
1 jährige Ausbildung moderne Phytotherapie
bei Ursel Bühring – Freiburger Heilpflanzenschule
4 jährige Ausbildung für Schamanische Heilweisen
bei Ruedi Schmid und Guido Lenz (Schweiz)
1 jährige Ausbildung Naturmystik
bei Ruedi Schmid (Schweiz)


Fortbildungen

Permanente Fort- und Weiterbildungen in klassischer Homöopathie, z. B.  

George Vithoulkas  – Supervision
International Academy Of Classical Homeopathy (Alonissos; Griechenland)
Yves Laborde – Seminare
Miasmatik-Fachfortbildung (Behandlung chronischer Krankheiten)
Johann Vielberth – Supervision
(Praxis für klassische Homöopathie München)
Andreas Hundseder – Hospitation/Ambulatorium
(Aude Sapere – Institut für klassische Homöopathie Augsburg)
Angela Baral – Supervision
(Praxis für klassische Homöopathie München)


Mitgliedschaften

VKHD (Verband klassischer Homöopathen Deutschlands e.V.)
Wagnerstr. 20
89077 Ulm
Als Berufsverband hat es sich der VKHD zur Aufgabe gemacht, die berufsspezifischen Interessen klassisch homöopathisch therapierender Heilpraktiker/Innen zu wahren, zu vertreten und zu fördern.

Die Heilpraktiker e.V.
Berufsvertretung und Förderung der Naturheilkunde
Waterloostraße 30
81476 München

Heilpraktikerverband Bayern e.V.
Baumkirchnerstr. 20
81673 München

 

Qualitätskonferenz des BKHD (Bund Klassischer Homöopathen Deutschlands e.V.)
Katharinenstraße 10
81479 München

Die Qualitätskonferenz des Bundes Klassischer Homöopathen Deutschlands (QBKHD) ist ein Gremium, das sich aus den Homöopathie-Fachgesellschaften des BKHD zusammensetzt. Aufgabe der Qualitätskonferenz ist es, die Qualität in der homöopathischen Aus- und Weiterbildung zu fördern und zu sichern.

SHZ Stiftung Homöopathie-Zertfikat (Qualitätssicherung und -förderung)
Wagnerstraße 20
89077 Ulm

Vorrangiges Ziel der SHZ ist die Förderung und Sicherung eines hohen Qualitätsniveaus in der Aus- und Weiterbildung von Homöopathen sowie in der Ausübung der klassischen Homöopathie. Die SHZ erstellt anbieterunabhängig Qualitätsrichtlinien, zertifiziert homöopathisch arbeitende Therapeuten, Dozenten und Supervisoren und akkreditiert Ausbildungsinstitute.